BORN TO BE FREE > Allgemein  > Weihnachten…

Weihnachten…

Zum Ende eines anspruchsvollen Jahres, hier ein paar weihnächtliche, tröstende, Licht und Zuversicht bringende Kurzgedichte/Zitate:

 

Licht

Ein Stern so weit und doch so nah,

leuchtet am Himmel und ist da.

Kerzenlicht so nah und doch so weit,

flackert auf Tannen. Es hat geschneit.

Licht, egal wieviel und wo und wie,

Geborgenheit ist heute und hier.

(Marie A.H.)

 

Stille

In der Stille und Geduld des Winters liegt die Kraft für das Neue.

(Monika Minder)

 

Stille

Die Stille: wenn es Nacht wird.

Die Stille: wenn wir eine Kerze anzünden.

Die Stille: wenn wir zuhören.

Stille: wenn wir erwachen wollen.

(Beat Jan)

 

Stern des Lebens

Heil’ge Nacht, mit tausend Kerzen

steigst Du feierlich herauf,

o, so geh’ in unsern Herzen,

Stern des Lebens, geh’ uns auf!

(Robert Eduard Prutz)

 

Zur Ewigkeit

Die hohen Tannen atmen heiser

im Winterschnee, und bauschiger

schmiegt sich sein Glanz um alle Reiser.

die weissen Wege werden leiser,

die trauten Stuben lauschiger.

Da singt die Uhr, die Kinder zittern:

Im grünen Ofen kracht ein Scheit

und stürzt in lichten Lohgewittern, –

und draussen wächst im Flockenflittern

der weisse Tag zur Ewigkeit.

(Rainer Maria Rilke)

 

 

Ich wünsche Dir von Herzen schöne, ruhige und besinnliche Festtage – Erholung für Körper, Geist und Seele – damit Du die Türe zum neuen Jahr guten Mutes mit Zuversicht und Gelassenheit aufstossen und durchschreiten kannst.

Herzlichst

STEFAN SIDLER

Gründer und Inhaber von BORN TO BE FREE

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar